Anmeldeformular 4. Praktikerforum § 2b UStG

Anmeldeformular 4. Praktikerforum 2b UStG beschreibbar.pdf (362,6 KiB)

4. Praktikerforum zu § 2b UStG, Hannover/online (hybrid)

IPM Berlin, OptiSo Braunschweig und GKN Kommunalberatung Bad Pyrmont
Dienstag, 18. Mai 2021 Loccumer Hof, Kurt-Schumacher-Straße 14/16, 30159 Hannover sowie als Online-Veranstaltung.

Die Veranstaltung wird online übertragen wobei die Online-Teilnehmer sich gleichermaßen an den Schulungsinhalten mit Fragen und Beispielen beteiligen können. Als Software wird Zoom genutzt. Online-Teilnehmer erhalten einen Zugangslink vorab per Email. Die Einwahl ist ab ca. 9:00 Uhr möglich. Wir bitten bei der Teilnahme eine Webcam und das Mikrofon zu nutzen. Die Teilnahmebescheinigung erhalten Sie als PDF oder per Post.

Veranstaltungsdauer: 9:30 - 16:30 Uhr (offenes Ende ab 15:30 Uhr), Mittagspause 12:30 - 13:30 Uhr

 

Teilnahmeentgelt: 349,00 € inklusive USt.
Anmeldung mit dem Anmeldebogen zum Download oder direkt online.
Zur Online-Anmeldung

 

Das Programm


9:30 Uhr - Einführung und „Come-Together“

1. Kommunale Umsatzsteuerpflicht: Feind oder Freund?
1.1 Wechselwirkung von Umsatzsteuerpflichtund Vorsteuerabzug
1.2 Auswirkungen der Umsatzsteuer auf Bilanz, Ergebnis- und Finanzrechnung sowie KLR

2. ...und nach der steuerlichen Bewertung? Die Umsetzung des § 2b UStG in der kommunalen Praxis

12:30-13:30 Uhr - Mittagspause mit Buffet
(nur vor Ort)

3. Oasen des Vorsteuerüberhangs bei kommunalen Leistungen in Wechselwirkung mit der

   Mindestbemessungsgrundlage nach § 10 Abs. 5 UStG

15:30 Uhr - Offener Ausklang

4. Plenumsdiskussion und Ausblick

 

Mehrwert des Forums für Ihre praktische Arbeit

- Praktikerforum mit konkreten Praxisbeispielen aus der Beratungstätigkeit der Referenten

- Neue Rechtslage (inklusive Auslegungen des § 2b UStG durch Finanzverwaltung)

- Ausräumen von Unklarheiten in der Gesetzesauslegung, den Auswirkungen für die Praxis und von Haftungsfragen

- Beratungs- und Umsetzungserfahrung aus bislang 60 kommunalen Projekten und mehrjähriger Erfarung
  zu § 2b UStG in der kommunalen Praxis

- Handout mit den wesentlichen Rechtsgrundlagen und Anwendungsbeispielen

- Möglichkeit zum offenen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Verwaltungen

 

Die Referenten

Prof. Dr.
Dino André Schubert

- Geschäftsführender Partner, OptiSo PartG, Mettlacher Str. 29, 38116 Braunschweig

- Unternehmensberater, Steuerberateranwärter

www.optiso-consult.de / www.optiso-services.de

 
Arndt Krischok
Magister

- Kommmunalberater und Dozent zu den Themen Gebührenkalkulation und Kosten-Leistungs-Rechnung (KLR)

- IPM Institut für Puplic Management, Boxhagener Straße 119, 10245 Berlin

www.ipm.berlin

 

Sebastian Hagedorn
Diplom-Verwaltungsbetriebswirt (FH)

- Inhaber GKN Kommunalberatung

- Kommunalberater für Gebührenkalkulationen, Wirtschaftlichkeitsanalysen, Schulungen & Workshops

- GKN Gebührenkalkulation& Kommunalberatung Niedersachsen, Meißnerweg 5, 31812 Bad Pyrmont

www.gebührenkalkulation-kommunalberatung.de

 

Zur Online-Anmeldung

 

Alternativ zur Anmeldung bitte den Anmeldebogen verwenden.
Per Email: mail@gebuehrenkalkulation-kommunalberatung.de
Anmeldung per Post:
GKN Kommunalberatung, Herr Hagedorn, Meißnerweg 5,31812 Bad Pyrmont

 

Für weitere Infos steht GKN Kommunalberatung gerne zur Verfügung.